Bürgerlicher Terrorismus

CDU stimmt mit AfD gegen Gedenkstätte für NSU-Opfer

Thüringen will der Opfer des NSU-Terrors mit einem Mahnmal gedenken und einen Hilfsfonds für die Hinterbliebenen einrichten. Das hat der Landtag in Erfurt beschlossen. Keine Unterstützung bekam der Antrag von der AfD – und der CDU.

Quelle: NSU-Terror: CDU und AfD in Thüringen stimmen gegen Gedenkstätte – SPIEGEL ONLINE

Das unendliche Leid Yemens – West-Bomben morden weiter!

Wer die AfD bekämpfen will sollte die Fluchtursachen (ein zynisch verharmlosender Begriff!) bekämpfen sollte aufhören Kriege zu führen, Kinder zu töten, Häuser anzuzünden unendliches Leid zu verbreiten.. wir sollten endlich aufhören so kalt und zynisch und desinteressiert und egoistisch zu sein – sonst haben wir jede AfD und jeden Terroranschlag einfach verdient!!! Das ist so KRANK das kann man eigentlich gar nicht aushalten….

The viral photograph captured by Karem Alzerii

Amnesty International hat die Bombe, die vor einem Monat in Jemens Hauptstadt 33 Opfer forderte, jetzt als US-Fabrikat identifiziert. 16 Zivilisten wurden getötet, 17 verletzt, darunter die fünfjährige Buthaina, deren Foto um die Welt ging. Laut Guardian fordern Menschenrechtsgruppen, den Export von Rüstungsgütern aus den USA, Großbritannien und Frankreich nach Saudi Arabien zu stoppen. Deutsche Medien stehen der humanitären Katastrophe, die nach Ansicht kompetenter Beobachter das Leiden Syriens längst übersteigt, oft immer noch mit Desinteresse gegenüber.

Quelle: Wahrheitsliebe in Zeiten der Cholera: Jemen-Berichterstattung mangelhaft | Telepolis

Die 1000 deutschen Superreichen haben 1100 Milliarden Euro

… nur mal zum Vergleich: die Wirtschaftsimmobilien von ganz! Ostdeutschland sind von Wolfgang Schäuble für 1,1 Milliarden Euro (Blühende Landschaften und Alkohol) verkauft worden! für ein 1000tel von dem was die 1000 Reichsten Deutschen privat besitzen! Ich denk das wir nix mehr….. zum Glück hab ich keine Kinder!

 

 

Die Angst der Gestrigen

Es gibt ja nur zwei Parteien, die man wählen kann, die Kandidaten aufstellen, die außer der Fibel bzw Bibel ein zweites Buch gelesen haben. Sahra Wagenknecht hat sogar Faust II gelesen .. also huuu warum nicht .. die meisten anderen Parteien haben Kandidaten die noch nicht mal wie Donald T. über Twitter regieren könnten und sich ihre Reden und Gesetzt von ihren Freunden aus der Industrie und der Mafia schreiben lassen (müssen). In der LINKEN gibts die auch aber eben auch echte Menschen die selber denken. Insofern halt ich die für wählbar.

Richtig Angst haben neuerdings die Reaktionären vor der Partei die Partei und das ist schon sehr verblüffend. Das hebt sie dann doch aus dem Spaßfaktor raus und adelt sie ungemein! Pressevertreter die der extremen Rechten (CDU) nahe stehen wie Britt-Marie Lakämper kriegen Schluckatmung. Das hebt die Partei natürlich auf ein extrem hohes Niveau (also zu mindestens über das der CDU) und macht sie wählbar…

Neue Rechte haben auch in Deutschland Angst vor Humor © Britt-Marie Lakämper