EU Verdrossenheit? Warum nur?

Die EU ist doch super – der europäische Gedanke, Solitarität (hat man an Griechenland so schön gesehen .. als die die falsche Partei gewählt hatten) Demokratie. Korruption und Drehtürmentalität und Entrechtung und Entmündigung der Menschen.. Ich denk unsere Zeit wird mal als eine der dunkelsten Kapitel der Menschheit in die Geschichte eingehen.

Ex-EU-Kommissionspräsident: José Manuel Barroso geht zu Goldman Sachs

Jose Manuel Barroso hier in Italien.

Der frühere EU-Spitzenpolitiker arbeitet künftig als Präsident ohne Geschäftsbereich für die Investmentbank in London. Er soll Kunden in schwierigem Marktumfeld beraten.

Quelle: Ex-EU-Kommissionspräsident: José Manuel Barroso geht zu Goldman Sachs

Oder der hier der empfindet Demokratie als pervers.. speziell wenns um die Rechte der Menschen geht. ………. wusste ihr eigentlich das die Russen die Krim ..? und so…? Die Schweine!

Oettinger gegen Mitsprache

Oettinger hat sich gegen ein Mitspracherecht nationaler und regionaler Parlamente beim Freihandelsabkommen CETA ausgesprochen. Damit werde das Demokratiegebot “pervertiert”.

Quelle: Freihandelsabkommen CETA: Oettinger gegen Mitsprache nationaler Parlamente | tagesschau.de

Generalbundesanwalt lehnt Strafanzeige ab..

Hatte ja vor ein paar Monaten Strafanzeige, wegen Vorbereitung eines Angriffskriegs, gegen alle Abgeordneten die dafür gestimmt haben, gestellt (gegen normale Soldaten allerdings nicht! Nur gegen die, die die Anderen ohne Not in den Tot schicken wollen- auf welcher Seite auch immer!). Wurde eingestellt…

Der Krieg in und gegen Syrien wurde vom den üblichen Kriegstreibern angezettelt und befeuert. Die Flüchtlinge die in großer Not nach Europa kommen, kommen zum allergrößten Teil aus Ländern die von den kapitalistischen Kampfverbänden angegriffen und ins Mittelalter gebombt wurden.. Syrien, Irak, Afghanistan .. Libyen…

Ohne mich! Ich weiß das solche Pseudoaktionen nichts nützen.. besser als gar nichts… (und die Kriege zu beenden hilft ALLEN Geflüchteten am meisten.. und die AfD würde es morgen nicht mehr geben) generalbundesanwalt