Drei Jahre Geheimdienst-Untersuchungsausschuss: Die Aufklärung bleibt Wunschdenken, die Überwachung geht weiter

Ist doch logisch nach dem größten (der vielen ) Geheimdienstskandale, in Ausmaßen die Stasi und KGB wie Kindergartengruppen aussehen lassen, müssen diese Dienste natürlich aufgerüstet werden! Is doch logisch .. nach ihrer Nazi-Mordserie und der 100% Überwachung der Bevölkerung muss NSU, NSA und BND unbedingt mehr Geld und mehr Macht bekommen!!! Merkt in dieser Welt überhaupt noch jemand irgendwas?????????

Scheiße dann muss es wohl untergehen!

Drei Jahre Geheimdienst-Untersuchungsausschuss: Die Aufklärung bleibt Wunschdenken, die Überwachung geht weiter

Der Geheimdienst-Untersuchungsausschuss ist angetreten, die Snowden-Enthüllungen aufzuklären. Das hat er nicht geschafft. Stattdessen hat er herausgefunden, dass auch der BND Recht und Gesetz bricht. Doch die Konsequenz ist nicht das Ende der Massenüberwachung, sondern eine massive Aufrüstung.

Quelle: Drei Jahre Geheimdienst-Untersuchungsausschuss: Die Aufklärung bleibt Wunschdenken, die Überwachung geht weiter | netzpolitik.org

Mit-Mach-Aktion! Die schönsten 1984 Cover, Poster oder Bilder! Schickt mir eure schönsten und seltensten 1984 Cover!!

und wir stellen die hier aus! Gern auch selbst gemalt oder klassisch – wie auch immer! Sendet die zu oben angegebenen Email-adresse oder fügt die in die Kommentare ein. Am wichtigsten ist aber lest das Buch!!!!!!! Kein Buch ist aktueller – traurig aber wahr!

Okay ich fang mal an

1984

Wir sollten aufpassen!

“Wir hacken jeden überall”

Der NSA-Whistleblower hat sich zu erkennen gegeben, er wolle nicht, dass die USA mit einer riesigen Überwachungsmaschine die Privatsphäre und die Internetfreiheit zerstören

Die NSA hat die Washington Post und den Guardian nicht nur gerügt, mit der Aufdeckung des geheimen Abhörsystems Prism(Die Rückkehr von Echelon oder dem Projekt Total Information Awareness) die Terrorabwehr zu gefährden und falsche Informationen zu verbreiten. Der Geheimdienst hat auch eine Untersuchung eingeleitet, um den Whistleblower zu finden und bestrafen (Heat Map der globalen Lauschangriffe der NSA). Das Schicksal von Brad Manning und die Lage von WikiLeaks-Gründer Julian Assange dürften jeden als Abschreckung gedient haben. Es war also schon todesmutig, Geheimdokumente aus dem geheimsten der US-Geheimdienste, den man auch “No Such Agency” nennt, den Medien zu übergeben.

via “Wir hacken jeden überall” | Telepolis.

Impressionen vom Deutschland Dinner

19.04.2013  Uhr  Was für ein Ambiente: Das Handelsblatt hat zum Deutschland Dinner in den wunderschönen Schlüterhof im Deutschen Historischen Museum in Berlin geladen. Ehrengast war Bundeskanzlerin Angela Merkel. Impressionen vom Abend.

Übrigens: diese Leute haben sogenanntes “Klassenbewusstsein”. Das heißt: die wissen, wenn sie zusammen halten und die anderen nicht sind sie stark und unverletzbar! Doch doch muss mer den schon lassen!

nter den Gästen waren auch Bert Rürup, Ingobert Waltenberger und Gernot Fiedler (NXP)
x Tagesschausprecher
Der stellvertretende Bild-Chefredakteur Nikolaus Blome: deckt immer wieder hartz 4 Verstöße auf und prangert die Ärmsten der Armen an!

http://www.youtube.com/watch?v=VQDyvANOvtA&playnext=1&list=PL2C2EA48485DDD608&feature=results_main

Von links im Bild: Bundeskanzlerin Angela Merkel, Matthias König (ENERTRAG), Hans-Jürgen Jakobs (Handelsblatt), Gabor Steingart (Handelsblatt), Dr. Hans Biermann, Matthias Schäfer (Fingerhaus GmbH), Frank Dopheide (Deutsche Markenarbeit) und Prof. Lars Hendrik Röller (Bundeskanzleramt) im Tischgespräch.

Inhaftierter Salafist war Polizeianwärter

Also lest euch mal diesen Spiegel-Artikel durch! Das ist absolut irre, eine völlig obskure Propaganda-Maschine die da läuft! Diese Taktik ist nicht mehr zu ertragen .. das läuft immer gleich ab : ob nun DDR oder Bündnisse gegen Rechts oder jetzt Muslime. Alles was Gefahr läuft diesen Wahnsinn auffliegen zulassen oder ein “Opfer” davon ist, wird mit Rechtsradikalen gleichgesetzt! Irre ist das!!!! Und ich behaupte jetzt mal dreist, dass die eigentlichen Freunde solcher Gedanken die sind, die die anderen denunzieren! (was anderes is es ja nicht) also der Spiegel, die Sächsische Polizei, der Verfassungsschutz und das Innenministerium und viele mehr .. alle die diese widerliche Propaganda in die Welt setzten!

Die DDR ein faschistischer Saat? Hört mer überall! Also sorry! Die war sicher Allerlei – ein konservativer Saat.. ja (sowas wie Bayern) ein ideologischer Staat ..okay und sicherlich war sie ein Fehler aber niemals war die DDR faschistisch! Also ich hab im Kindergarten gelernt das alle Kinder in der Welt meine Freunde sind ob Schwarz ob Braun oder Weiß .. sogar ihr in der BRD wart meine Freunde!! Ihr wurdet nur von Unmenschen die euch ausbeuten unterdrückt! Ähmmm… ja!

Ähnliches kann man über die Situation in Sachsen sagen, wo Justiz und Polizei jegliches Engagement der Menschen mit der sogenannten Extremismusklausel zum Schweigen bringt, was dazu führt, dass rechtsradikales Gedankengut sich bis weit in die oberen Etagen etablieren konnte. Die Menschen in Sachsen sind nun wirklich nicht “rechter” als anders wo, nur ist das hier zu eine Spielwiese für Antikommunisten und kalter Krieger verkommen das man nur noch kotzen möchte!!

Und jetzt fliegt auf das der Verfassungsschutz und seine Büttel von der NSU schön Türken ermordet haben.. und was wird verbreitet? Türken = Islamisten = Rechtsextreme plötzlich gibt es “Salafisten” hat der normale Mensch bis zum Auffliegen des NSU nie von gehört.. echt komisch? Wieder waren die “Terroristen” (fast) bei der Polizei? Was soll das?? Und warum wird immer auf die Ceska Pistole hingewiesen? Die auch der NSU verwendet hat? Ein Pistolen Typ der nachweislich nach Zusammenbruch des Osten massiv auf den Schwarzmarkt kam und heute als Synonym für eine “illegale Pistole” steht? Das sinkt alles nach übler Propaganda!!!!

Ach übrigens in ungefähr 3 Tagen explodiert das Atomkraftwerk in Fukushima endgültig!! Falls es jemanden interessiert..

Immer schön glauben was im Fernsehen kommt ;)

Danish TV sorry for using Assassin’s Creed screenshot in report on Syria war

Computer games are getting more and more realistic – as a Danish TV company found out to its cost.

Channel TV2 has been forced to apologise for using a screenshot of video game Assassin’s Creed as a backdrop for a news report about the fighting in Syria.

via Danish TV uses Assassin’s Creed screenshot in report on Syria war | Metro News.

Neues aus Fukushima 福島からのニュース

Denkt daran bis zum 11. März müsst ihr noch die Sachen für die AtomParty kaufen!! Denn dann ist zweiter Jahrestag der Katastrophe von 福島県 !! Die IPPNW gibt dazu folgende Pressemitteilung raus – was soll man sagen….? lass euch die Party nicht vermiesen!

Gesundheitliche Folgen von Fukushima

IPPNW-Presseinformation vom 6. März 2013

Zum zweiten Jahrestag der von einem Erdbeben ausgelösten Atomkatastrophe vom 11. März 2011 in Japan legt die atomkritische Ärzteorganisation IPPNW eine quantitative Abschätzung der „Gesundheitlichen Folgen von Fukushima“ vor.

Der Report dokumentiert besorgniserregende Befunde, die schon jetzt, nur zwei Jahre nach dem Super-GAU sichtbar werden. Der Nürnberger Wissenschaftler Dr. Alfred Körblein fand für ganz Japan einen signifikanten Rückgang der Geburten genau 9 Monate nach Fukushima. Von 4.362 fehlenden Geburten im Dezember 2011 entfielen nur 209 auf die Präfektur Fukushima. Eine erhöhte Säuglingssterblichkeit u.a. „exakt“ neun Monate nach Beginn der Katastrophe ist ein weiteres Anzeichen dafür, wie sehr dieses Land insgesamt und eben keineswegs nur die Präfektur Fukushima von diesem Atomunfall betroffen ist. Besonders erschreckend sind die jüngsten Zahlen über Schilddrüsenzysten und -knoten bei mehr als 55.000 Kindern allein in der Präfektur Fukushima – und diese ist nur eine von 47 japanischen Präfekturen dieser dicht besiedelten Inseln, über die rund 20 Prozent der in die Atmosphäre freigesetzten Radionuklide niederging (ca. 80% der atmosphärischen Freisetzungen kontaminierten das Meer). Anders als bei Erwachsenen sind derartige Schilddrüsenveränderungen bei Kindern „als Krebsvorstufen“ anzusehen, so der ehemalige Chefarzt der Herforder Kinderklinik, Dr. Winfrid Eisenberg, einer der Autoren der IPPNW-Studie. Die Ärzteorganisation empfiehlt daher eindringlich, in ganz Japan systematische Schilddrüsenuntersuchungen bei Kindern durchzuführen.

PRESSENEWSLETTER DER IPPNW.

Hilferuf aus dem Schweizer Gulag – Seid euch selbst was wert!

Völker, hört die Signale: Kauft’ den Kapitalismus auf!

sick

Is nun gut!!!

Während EU-Sparkommissare in Griechenland, Spanien und Portugal Lohnsenkungen, Entlassungen und Privatisierungen predigen, während die USA ihre ohnehin minimalen Sozialleistungen und öffentlichen Güter zusammenstreichen, senden Schweizer und Skandinavier eine Botschaft aus: Ihr seid nur etwas wert, wenn Ihr Euch auch selbst Wert gebt. Ihr seid nur dann keine Sklaven, wenn Ihr selbst die Macht ergreift. Ihr werdet nur dann nicht vertrieben und entlassen, entrechtet und kolonialisiert, wenn sich Eure Feinde den Angriff nicht leisten können. Seid deshalb so teuer, dass keiner Euch als Beute will.

Schweizer und Skandinavier schlagen mit ihren Staatsfonds und Gesetzen den Kapitalismus mit seinen eigenen Mitteln: Sie kaufen ihn einfach aus. Sie verwehren ihm mit Renditen und Boni ausgerechnet das Mittel, das bisher seine größte Triebkraft darstellte, nämlich die Sehnsucht nach persönlichem Reichtum.

via Völker, hört die Signale der Eidgenossen! | Telepolis.

Ironie in Nachbarstaaten

z.B. Arnoud van Doorn seines Zeichen führendes Anhängsel von Geert Wilders schräger Partij voor de Vrijheid. Die sind ja bekannt dafür, dass die so bildzeitungsmäßig, jeden niederen Instinkt bedienen und damit (auch bildzeitungsmäßigen) Erfolg haben. des weiteren ist NUR der Geert in der Partei sonst niemand! Die Anderen dürfen nur von Außen mit machen! Ihr wichtigstes Ziel war, typisch neorechts, gegen die “Islamisierung” zu kämpfen! Arnoud hat nun folgende Konsequenz gezogen:  Auch ohne Holländisch- und Arabischkenntnisse leicht zu lesen!! :)))