Mein Gott

was soll nur werden? Wenn man mal die Kommentare in den sächsischen Regionalzeitungen zu “PIGEDA” ließt, kann einem nur schlecht werden. Wie dumm und bösartig sind denn die Menschen? Wär es nicht konsequent auf Erdöl und Seltene Erden ( also Auto und Handy) zu verzichten, wenn man wirklich nicht wollte das Flüchtlinge zu uns kommen? Denn warum flüchten sie denn? Und ist es nicht eine Selbstverständlichkeit Menschen in Not zu helfen .. ? Und Patrioten? Ist es nicht “patriotisch” sich und seine Mitmenschen als “gute Menschen” darzustellen? Patriotismus bedeutet wohl immer nur “wir sind besser als die anderen” – was ja nun nicht stimmen kann! Es ist traurig, beschämend und unertragbar was hier abgeht!! Nie hab ich mich so geschämt “Sachse” zu sein!!